Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
25. August 2008 1 25 /08 /August /2008 23:13
Hansi und ich sind heute fürs erste wieder zu Hause angekommen. Ich war irgendwie total geplättet. In letzter Zeit sind größere und hektische Anstrengungen irgendwie nicht mehr wirklich was für mich. Dementsprechend hat mein Kopf auch ein bisschen gebrummt als wir wieder hier waren. Ich bin deshalb dann doch erst einmal ins Bett gelegen. Und was soll ich sagen: im eigenen Bett schläft es sich halt doch am besten. Ich glaub es waren so um die drei oder vier Stunden die ich geschlafen habe.
Naja jetzt bin ich nicht mal annährend müde und sitze hier mit dem Laptop auf dem Bett, aber der Schlaf heute Mittag musste einfach sein. Meine Kopfschmerzen waren auch schon wesentlich besser als ich da dann aufgestanden bin.

Ich konnte mich dann auch so gleich frisch fromm, fröhlich und frei an den Wäscheberg machen. Aber was soll ich sagen? Ich bin einfach gut. Ok, meine Waschmaschine ist gut, da die meiste Wäsche jetzt doch schon gewaschen ist und vor sich hintrocknet. Werde das Wäschechaos also wohl spätestens morgen besiegt haben :-)

Wisst ihr was noch toll ist? Wir sind jetzt heute wieder gekommen und die Herren von Freenet haben es letzte Woche wohl doch endlich mal noch gebacken bekommen unsere Internetleitung hier vollends gut an den Start zu bringen. Haben jetzt doch endlich die max. Kapazität mit gut 12.000 zur Verfügung :-) vor dem Urlaub waren es ja nur 2.000. Das war dann doch ne freudige Veränderung hier in der Wohnung. Jetzt flitzt das hier mit dem Internet, das ist echt unwahrscheinlich ;-)

Hansi muss morgen früh schon wieder arbeiten gehen. Er wollte das so. Er kann es nicht so ganz brauchen, wenn er Urlaub hat und dann "nur" zu Hause rumhängen kann. Er nimmt Urlaub wenn es was wichtiges zu erledigen gibt oder er wo hinfährt. Sonst nicht so wirklich. Von daher werde ich also hier morgen alleine zu Hause wursteln. Auch nicht das schlechteste, dann kann ich in Ruhe hier klar Schiff machen. Die restlichen Sachen auspacken, Wäsche fertig machen, putzen usw. Außerdem werd ich mir morgen gleich mal noch einen Besuch bei der Kosmetikerin genehmigen. Man soll ja nicht zu schnell aus dem Trott der letzten Tage rauskommen und da gehört weiterhin ein bisschen Wellness und Entspannung zum Tag einfach dazu würde ich mal meinen ;-)

Mittwoch in zwei Wochen ist die OP. Schon deftig wie schnell doch momentan die Zeit dahin jetzt verfliegt. Naja eigentlich habe ich jetzt aber gerade gar keinen Lust mehr mich mit dem Thema zu befassen. Das werde ich morgen tun, wenn ich einigermaßen fit bin. Werd jetzt dann ins Bett gehen und versuchen wieder so was wie einen gewissen "Alltagsrhythmus" zu finden. Morgen macht mir leider niemand mehr das Frühstück und die Betten.

Ab sofort werd ich auch wieder genug Zeit und Internet haben hier regelmäßig zu schreiben. Von daher könnt ihr wieder häufiger hier reinschauen.

Ich wünsch Euch was!
Bis morgen!
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Wenn man mich fragt, warum ich reise, antworte ich: Ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Michaela - in Alltägliches
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne