Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
25. November 2008 2 25 /11 /November /2008 19:01

Ich muss schauen, dass ich hier heute auf alle Fälle was schreibe, auch wenn es nur ein "Piep" wäre. Das habe ich heute morgen Heiko und Sabrina versprochen. Wieso und weshalb brauche ich hier ja jetzt nich auszuführen. Diejenigen, die dieses Thema betrifft wissen worum es geht. ;)


Ich war heute morgen nach langer Zeit mal wieder im Geschäft. Ich muss ja schließlich auch da mal probieren wie es mit dem Arbeiten so geht. Es ist aber ganz anders wie wenn ich hier zu Hause arbeite. Es ist irgendwie echt anstrengender. Liegt definitiv daran, dass häufiger jemand in die Bürotür platzt und da noch schnell was wissen muss und hierzu noch Informationen braucht. Mein Kopf muss schneller umschalten und an meherer Dinge in kürzerer Zeit denken. Das ist schon anstrengend. Habe es auch prompt gemerkt als ich dann wieder hier zu Hause war. Da hat erst einmal ordentlich der Kopf gebrummt. Naja aber dank der guten Erfindung von Schmerztabletten habe ich das dann doch wieder hinbekommen.


Habe dann nach dem Mittagessen mit Hansi noch ne Runde gebacken. Da muss man nicht ganz so viel bei denken und ich kann dabei auch recht gut entspannen. Habe heute Mittag drei weitere Sorten zu Potte gebracht. Den Rest der Woche werde ich wohl noch täglich ein bisschen vor mich hinbacken. Mal schauen wie weit ich bis Donnerstag abend komme. Dann fahren Hansi und ich wieder nach Verbier. Es ist für mich ganz wichtig, dass ich regelmäßig einen Ausgleich habe und was anderes sehe. Ich glaube sonst fange ich bald an ein bisschen nen Knacks zu bekommen. Ich meine nach sieben Wochen zu Hause zu sein und jeden Tag dem gleichen Umfeld hier in der Wohnung kriegt man irgendwie schon mal leicht die Krise. Deshalb versuche ich für mich jeden Tag etwas anderes zu machen, sei es backen, Pokern oder sonstiges. Ich möchte den total gleichen Tagesablauf echt vermeiden.


Heute habe ich noch ein paar weitere Dinge, die ich, bzw. Hansi und ich zu Weihnachten verschenken möchten besorgt. Soweit dürften wir jetzt dann für alle Geschenke haben und müssen uns den Stress dann auch nicht mehr antun :D

Naja für Hansi muss ich mir noch was überlegen, aber der hat mal wieder so abartige und "kindische" Wünsche  ;)  Aber ich hatte auch nichts anderes erwartet. Seine Wunschliste reicht von einer Xbox360 (als ob wir nicht schon genug Spielekonsolen haben -8), über einen Lego Bulldozer, bis hin zu einem ferngesteuerten Crosser mit dem man sogar einen 360 machen kann, sprich einen "Rückwärtssalto". Ach ja und dann mag er eigentlich noch neue Ski und einen Bagger haben. 

Ihr lest hier gerade schon die Wünsche meines 28 Jährigen Mannes. Ich sag ja immer. Hansi ist sieben Jahre alt geworden und seither nur noch gewachsen lol Aber so ein Kind im Manne ist auch was schönes, wenn auch ab und an ein bisschen anstrengend.


Draußen ist es immer noch ordentlich kalt. Ich glaube so langsam hat sich der Winter echt eingestellt. Die Landschaft ist auch schön ordfentlich verschneit. Mir gefällt das. Wobei mir momentan das Autofahren da echt noch ab und an schwer fällt. Aber Gott sei Dank muss ich ja nicht so häufig raus.

Ich habe mir hier auf meinem Laptop auch schon einen leichten Schneefall installiert. Bei mir schneit es jetzt immer so gemütlich vor sich hin auf dem Bildschirm. so, als ob ich durch ein Fenster nach außen schaue ;) Allerdings ist es bei mir dabei im Schnitt so um die 20 Grad und nicht so kalt wie draußen.


Hansi und ich waren heute Abend noch mit im Intermezzo. Haben uns dort mit Stephan und Thomas (zwei ehem. Arbeitskollegen von mir) auf einen netten Plausch getroffen. War wirklich nett, informativ und sehr unterhaltsam. Ich hoffe doch, dass wir das mal wiederholen. Ich denk, dass wir es dieses Jahr jetzt nicht mehr unbedingt schaffen werden, aber hoffentlich doch gleich im neuen Jahr. Wird schon werden.


Ich werde jetzt für heute mal ins Bett gehen. Mir ist irgendwie ein bisschen schlecht. Kann auch wieder daran liegen, dass ich nicht so wirklich zu ner humanen Zeit gegessen habe ;)


Macht's gut!

- Michaela


P.S.: Fazit des Tages - Die Reise des Lebens besteht nicht nur darin, neue Welten zu suchen, sondern seine eigene mit offenen Augen zu betrachten.

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Laila888 11/26/2008 14:17

oh man, Glückwunsch, dass du überhaupt backst. Ich habe es mir für dieses Jahr auch vorgenommen, aber momentan streiche ich daran etwas vorbei und schieb es immer auf.
P.S. Männer benötigen alles an Konsolen, was der Markt zu bieten hat. Sie könnten ja etwas verpassen, wenn sie eine nicht haben. Ich kenne das, habe auch einen zu Hause sitzen... *g*

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne