Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
16. Dezember 2008 2 16 /12 /Dezember /2008 22:13
Also eines sag ich Euch. Mein Kopf ist heute Abend komplett überfordert. Ich sitze hier und habe wirklich derbe Schmerzen. Aber jetzt nicht nur im linken Schädelbereich, sondern wirklich komplett der frontale Stirnbereich. Hansi war vorhin noch im Schalkental beim Skifahren. Ich habe so lange ein bisschen aktives Gehirntraining an der xBox360 betrieben. Es ging speziell um Reaktionsvermögen. Und am Schluss war mein Kopf jetzt dann echt derbe überfordert. Hansi hat auch noch ein bisschen das gleiche Spiel gespielt und selbst er hat dann gemerkt wie sein Kopf anfängt zu rödeln Ich glaub ich muss mir gleich erst mal ne Schmerztablette einschmeißen. Das geht heute wohl nicht ohne.  Ich hoffe wenigstens, dass dieses ganze Motorik- bzw. Reaktionstraining was bringt.

Irgendwie habe ich mich auch schon wieder wirklich heftig erkältet. Ich bin den ganzen Tag schon am rumnießen. Und das obwohl ich wirklich jeden Tag mindestens eine Orange esse und somit einen echt guten Vitamin C Schub bekomme. Ich hoffe doch, dass sich das wieder alles einkriegt. Hätte jetzt nicht so wirklkich die Lust auch noch Halschmerzen, Husten und das volle Programm zu bekommen. Das muss echt nicht sein auf Weihnachten hin.

Hansi und ich haben heute schon ein paar Weihnachtskarten auf die Post gebracht. Die Zeit dafür ist jetzt ja schon gekommen, immerhin ist es nicht mehr so lang hin bis Weihnachten. In acht Tagen um die Uhrzeit ist wahrscheinlich bei allen von Euch schon die Bescherung rum und ihr sitzt mit vollen Bäuchen in einem schön warmen Wohnzimmer beim schön leuchtenden und herrlich duftenden Weihnachtsbaum. Ich freu mich schon wirklich sakrisch auf das leckere Essen bei meinen Eltern. Es gibt seit ich denken kann immer schon das Gleiche. Lecker Schweinelendchen mit Pilzrahmsoße, Spätzle, Pommes, Gemüse und lecker Salat und als Nachtisch dann so ein tolles Stück Königsrolle Eis. Da hätte ich gerade jetzt schon wirklich Lust darauf.  Vielleicht geh ich gleich noch schnell in die Küche und hol mir ein Stück Vienetta Eis

Gerade kommt im Fernseh Stefan Raabs Pokerrunde. Schon illuster wer da dieses Mal alles dabei ist. Von Helge Schneider über Elton bis hin zu Florian Silbereisen. Bei so einer Runde würde ich auch gerne mal mitspielen. Ständig nur Online Poker spielen wird auf die Dauer auch langweilig Mal schauen wann da die nächste Runde steigt. Man kann sich für diese Pokerrunden von Stefan Raab ja auch online qualifizieren. Da darf jedes Mal ein Online Qualifikant mitspielen. Heute Abend geht es um 150.000€ Das ist wirklich eine stolze Summe. Würde ich sofort nehmen. Gut wer würde das nicht?

Aber bis es soweit ist muss ich wohl erst mal nochmal meine Pokerbücher lesen und noch ein paar Live Turniere spielen. Vorher könnte das echt schwierig werden.

Ich hatte Euch doch mal versprochen hier ein Vergleichsbild von meiner Zyste vor und nach der OP einzustellen, damit ihr vielleicht versteht wieso ich letzte Woche Dienstag bei der Nachuntersuchung so überrascht und auch auf eine gewisse Art und Weise schockiert war. Hier ist nun das Bild (es ist eine Aufnahme von oben auf das Gehirn):


Das was hier links zu sehen ist, ist der aktuelle Zustand meiner Zyste jetzt. Das auf dem Bild rechts ist eine Aufnahme von Juni diesen Jahres, sprich vor der OP. auf den ersten Blick jetzt nicht so wirklich viel zu erkennen oder? Gut, man sieht schon, dass die Zyste auf dem linken Bild etwas kleiner ist, aber mir scheint das nur so, als ob das der halbe Liter ist, der bei der OP schon entfernt wude. Die Hirnmittellinie ist, wie deutlich zu sehen, immer noch ordentlich verschoben (mir scheint es so, als ob die sogar noch irgendwie verschobener ist wie auf dem rechten Bild. Mein Gehirn ist wie man sieht auch noch ordentlich zusammen gequetscht. Tja und so lange sich hier nicht deutlich was ändert werden die Ärzte auch nicht zufrieden sein und ich sowieso nicht. Aber das hatte ich Euch ja schon erklärt letzte Woche.

Ich werde jetzt mal noch ein bisschen das Poker weiter schauen. Bin gespannt wie die Runde ausgeht und wer das Spiel gewinnt. Momentan liegt der Silbereisen doch tatsächlich vorne

Wir lesen uns morgen wieder. Gute Nacht und wenig Kopfschmerzen wünsche ich Euch.
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Live is a game - I'm all in!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne