Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
15. Januar 2009 4 15 /01 /Januar /2009 21:02
Ich weiß auch nicht, aber irgendwie bin ich froh, dass der heutige Tag bald rum ist. Hansi ist immer noch auf der Schulung und wird erst morgen wieder zurück kommen. Meine Erkältung oder was auch immer das jetzt auch ist, ist immer noch nicht besser, mein Narbe ist heute auch wieder geschwollen und was weiß ich nicht noch alles. Das Wetter war heute auch deprimierend. Nur bewölkt, irgendwie nass und kalt. Kurzum nicht gerade ein erfreuliches
Wetter. Ich war die meiste Zeit auch zu Hause. Gegen Nachmittag bin ich aber dann doch mal raus und habe einen Spaziergang gemacht. Vorhin hab ich mir noch eine ordentlich heiße Dusche genehmigt und jetzt ist der Tag dann wohl auch bald für mich zu Ende.

Irgendwie bin ich heute wieder in die gute alte Zeit "zurück verfallen". Wahrscheinlich deshalb, weil ich schon länger nicht mehr ein paar Tage am Stück alleine war. Ich bin das irgendwie nicht gewohnt. Zu Studienzeiten gabs das sowieso nie. Da war immer irgendwo irgendwer um einen herum. Zum Beispiel saß der liebe Steffen mit einer Zigarette, einem Nescafé und seiner Bildzeitung im Wohnzimmer und schaute Harald Schmidt. War Erdbeer Zeit haben er und ich immer Schüsselweise Erdbeeren mit Nougatjoghurt gegessen. Das war ja sooooo lecker. Solltet ihr wirklich auch mal probieren. Hab ich, seit wir nicht mehr zusammen wohnen leider nicht mehr gehabt. Ist irgendwie nicht mehr dasselbe das alleine zu essen.  Dann gabs auch noch den lieben Javier aus Mexico. Der hat auch mal ne Zeitlang bei uns gewohnt. Er saß häufig mit seinen zwei Freunden in der Küche u
nd hat dort Deutsch Übungsaufgaben macht. Er war mein Zimmernachbar. Wirklich super sympathischer Typ. Dann gabs oder gibts noch den lieben FloZi4,  der in seinem Wohlfühlchaos Zimmer mit der Gitarre auf seinem Bett saß und ein paar Lieder spielte. Am Anfang war er Vegetarier und hat immer wirklich tolle Sachen gekocht. Aber nachdem dann Steffen, er und Stefan mal drüber diskutiert haben, dass Speck potent macht (wie seid ihr eigentlich noch mal zur Hölle darauf gekommen!?!?!) sah man ihn dann doch immer wieder häufiger mal Fleisch und Wurst essen . Stefan war auch ein echt lustiger Typ. Er war Meister im Luftgitarre spielen und Rocklieder singen. Sau komisch immer wieder. Er und Flo haben mir immer wieder den Mitch gemacht (aus Baywatch). Einen Schuh als Boje genommen und dann so in Zeitlupe wie im Vorspann über den Gang gerannt. Zu komisch. Da hatte ich echt häufiger Bauchschmerzen vom lachen. Die Jungs fehlen mir echt schon unwahrscheinlich. Es gab immer irgendwie irgendwelche spontane Dinge, die das Leben wirklich nie langweilig machten. Auch tonnenweise super Gespräche und vor allen Dingen wirklich schöne Jam Sessions. Jojo (er hat in Weingarten an der PH studiert) war auch häufig bei uns. Er hat nicht bei uns gewohnt, aber wir konnten ihn alle wirklich sehr sehr gut leiden. Er war ein Chaot wie wir . Er spielt in einer Band names "Coleslaw" und durch ihn habe ich Sänger wie Kieran Goss und sein unwahrscheinlich tollen Lieder kennen gelernt. Gebt einfachmal den Namen bei you tube ein und dann werdet ihr sicher ein paar tolle Videos finden und Lieder hören.

Als ich fertig war mit studieren und auch jetzt fehlen mir diese Lieder und FloZi4 und Jojo mit ihren Gitarren. Wir haben damals sogar ne Jam Session bei meiner Schwester gemacht. Da sind wir eines Abends einfach mal hingefahren. Es gibt zu tolle Bilder davon. War auch ein wirklich super toller Abend. Genau dieses Spontane fehlt mir ein bisschen. Ein bisschen arg sogar. Im ersten Jahr nach meiner Studienzeit waren einige dann sogar an meinem Geburtstag da. Jojo auch und er spielte mir damals mit seiner Gitarre das Lied "Angelstar" von der Gruppe 3 Feet Smaller. Ich habe Euch mal ein Live Video von dem Lied gesucht. Hört es Euch an, achtet auf den Text und genießt es einfach. Ich finde es einfach so unendlich toll.

Naja aber leider kann man die alte Zeit nicht wieder herzaubern auch wenn man das ab und an gerne möchte. Man wird halt irgendwann auch erwachsen, ob man will oder nicht und das mit allem was so dazu gehört.
Aber ein bisschen der ganzen Zeit hinterhängen darf man ab und an doch oder? Und wenn man halt ne zeitlang alleine ist und dann immer wieder mal Lieder von der früheren Zeit hört oder Bilder sieht oder sonst was, verfällt man halt in leichte Depressionen. Habt ihr das auch ab und an?

Am Samstag will ich mal noch ein Brot backen. Eigentlich wollte ich das morgen schon machen, aber Hansi will mal sehen wie das geht und so warte ich halt bis Samstag. Aufgrund der Kurzarbeit in seiner Firma ist Hansi die ganze nächste Woche zu Hause. Wir wollen dann mal noch ein bisschen hier in der Wohnung ausmisten, ein paar Dinge, die wir nicht mehr benötigen beim größten Online Auktionshaus einstellen und sonst noch so ein paar Sachen machen. Und dann mal schauen ob wir noch das Hausmieter Treffen mal noch hinbekommen mit lecker Raclette und so.

Meine Ovomaltine hab ich heute nicht gehabt, aber immer hin hab ich den leckeren Linseneintopf, den ich mir gestern von meiner Mum mitgenommen hatte, gegessen. Ich habe dann auch noch in meinen Dubai Reiseführern gelesen und ein paar Sachen angestrichen. Meine beste Freundin Diana fliegt im Februar da hin und wollte, weil Hansi und ich schon zwei mal dort waren, von mir/uns ein paar Insider Tipps, bzw. Empfehlungen was sie sich auf alle Fälle anschauen soll. Ich würde auch gerne wieder hinfliegen. Ich mag Dubai. Es ist so eine tolle Stadt, mit so viel unglaublichen Dingen, irgendwie so surreal, aber schon wieder so unglaublich. Ich fühle mich in der Stadt, bis auf den chaotischen Verkehr, wirklich so unenendlich wohl. Ob ich dort für immer wohnen und arbeiten wollen würde kann ich im Moment nicht sagen, aber zum Urlaub machen (eine gewisse Art Erlebnisurlaub) ist es dort wirklich super. Es gibt so viel zu sehen, zu erleben und natürlich auch zum shoppen Wer von Euch war denn auch schon mal in Dubai?

Habt ihr denn für dieses Jahr schon Pläne gemacht wohin ihr in denn Urlaub fahrt? So wie es aussieht werde ich dieses Jahr im Sommer nicht irgendwo hin in den Urlaub fliegen oder so. Hansi geht im Juni ja nach Schweden in den "Urlaub" zum Softair spielen mit seinem Softair Team. Ich bin mir noch nicht sicher was ich in der Zeit dann mache, aber ich denke ich werde wohl arbeiten. Mal schauen. Ist ja noch ein Weilchen hin.

Für heute werde ich jetzt auf alle Fälle erst einmal schlafen gehen. Ich hoffe, das der Schnupfen mich heute Nacht mal ein bisschen in Ruhe lässt. Morgen früh wollte ich eigentlich mit einem alten Bekannten zusammen frühstücken gehen, aber er muss leider kurzfristig doch arbeiten und so musste er heute absagen. Schade eigentlich.

Ich wünsch Euch eine gute Nacht
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Wer sich nachts zu lange mit den Problemen von morgen beschäftigt, ist am nächsten Tag zu müde, sie zu lösen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Laila888 01/19/2009 10:45

au ja, das klingt gut. Ich komme darauf zurück

Michaela 01/23/2009 09:18


darfst du auch ohne umwege machen :-)


Laila888 01/16/2009 08:45

Au ja, über Dubai könntest du mir auch einiges erzählen. Kann man da auch an den Strand oder ist das eher so Sehenswürdigkeiten anschauen? Mein Schatz und ich hatten überlegt, entweder Dubai oder Miami für unsere Hochzeitsreise zu wählen, wenn sich das alles einrichten lässt. Da kann ich ja dich fragen, super.

Michaela 01/18/2009 23:36


Also Dubai ist eher was zum Erleben. Für nen Strandurlaub brauchste da nicht hin. Da ist die Zeit dann zu schade für
Kannst mich aber jederzeit gerne fragen! Kann dir auch mal ein paar Fotos zeigen...


Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne