Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
21. Januar 2009 3 21 /01 /Januar /2009 19:34
Als ich heute morgen den Rolladen hoch gezogen habe musste ich erst einmal stutzen. Es hatte letzte Nacht schon wieder geschneit. Ich bin echt mal gespann wie lange das noch dauert. Ich meine es wäre schon toll wenn es jetzt mal so langsam trocken werden / bleiben würde. Die Straßen sind auch häufig ganz schön glatt und was weiß ich. Naja mal schauen wie es morgen wieder sein wird.

Hansi und ich werden morgen zur CMT fahren. Wollen uns da über diverse Sachen informieren. Hansi im speziellen wegen einem Wohnmobil, was die Jungs sich mieten wollen wen sie im Juni alle samt nach Schweden zum Softair Spiel fahren. Mal schauen was wir da dann so an Infos drüber bekommen. Wir gehen morgen schon, da am Wochenende sicherlich viel zu viel Trubel ist und zu viele Menschen, die einen schubsen und außerdem ist dann der Geräusche Pegel auch immer so hoch. Morgen früh werd ich aber zu aller erst einmal dann noch zu meinem Doc gehen. Die Kopfschmerzen sind wirklich hartnäckig. Außerdem ist die Narbe wieder etwas geschwollen. Mal schauen was er für ein Zaubermittelchen für mich parat hat.

Ich habe von Hans heute schon das Stöckchen zugeworfen bekommen. Für alle die hier keinen Blog haben, bzw. nicht wissen was das ist, sei es hier nochmal kurz erklärt:

Die Regeln:

1. Nimm das erste Buch das in Deiner Nähe ist ( mind 123 Seiten )
2. öffne das Buch auf Seite 123
3. Finde den 5. Satz
4. Poste die nächsten 3 Sätze
5. Wirf das Stöckchen weiter

Also ich habe hier das Buch "Wie man seinen Mann umbringt" von Kathy Lette (keine Angst, es ist keine Anleitung oder so, sondern ein echt empfehlenswertes und lustiges Buch)

Seite 123 - 5.Satz, bzw. die nächten 3 Sätze von da aus:

"Er leuchtete. Er überstrahlte die Kronleuchter. Die Galerie war voller magersüchtiger Models."

Ich werfe die Stöckchen weiter zu: Volker, Laila, und Annetta.

Dann bin ich ja mal gespannt was bei Euch dann so für ein Ergebnis rauskommt. Viele von Euch werden Sich jetzt vielleicht wundern, was das für ein komischer Buchtitel ist, bzw. was ich für komische Bücher lese . Ich will Euch hier noch schnell ein paar weitere Informationen zu diesem Buch geben. Vielleicht will der ein oder andere von Euch das auch mal lesen. Also ich kann es wirklich empfehlen.


  • Broschiert: 367 Seiten
  • Verlag: Diana (11. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453290453
  • ISBN-13: 978-3453290457
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,4 x 3,2 cm
  • Preis: 14,95€


Zum Inhalt (Quelle: Amazon)

"Nach Jahren im sicheren Hafen der Ehe müssen Cassie, Jasmine und Hannah feststellen, dass das Leben mit einem Mann alles andere als ein Glücksversprechen ist. Im Bett läuft nichts und dann bleibt auch noch der gesamte Haushalt an einem hängen. Was tun? Paartherapie, fremdgehen oder ihn gleich ganz entsorgen? Scharfsinnig, witzig, ironisch - Kathy Lette in Bestform! Jede Frau will ihren Mann umbringen - irgendwann. »Der letzte Wille soll meiner sein«, ruft Jasmine Jardine häufig fröhlich lachend aus. Doch dann wird sie tatsächlich des Mordes an ihrem Ehemann David beschuldigt. Was ist mit der perfekten Hausfrau, der aufopferungsvollen Mutter, der schönen Ehefrau passiert? Klar, es war nicht so schlau, es David heimzuzahlen, indem man seinen Rekord im Fremdgehen bricht. Zumindest nicht, wenn einer der Liebhaber ein professioneller Killer ist. Nun sitzt Jasmine im Gefängnis, und ihre Freundinnen Cassie und Hannah versuchen mit Feuereifer, ihre Unschuld zu beweisen. Dabei stecken sie beide selbst in handfesten Krisen: Die berufstätige Cassie muss erkennen, dass ihr viel gepriesener Ehemann sie mit Haushalt und Kindern vollkommen alleinlässt, und die überzeugt kinderlose Hannah hingegen ahnt, dass ihre Glücksformel auch nur Theorie ist. Solange die drei Freundinnen aber zusammenhalten, kann nichts wirklich schiefgehen ... "

Wie geschrieben, ich kann es wirklich nur empfehlen. Mal was lustiges für die derzeit noch herrschenden kalten Wintertage.

Heute Morgen war schon die Frau Tupper da und hat noch ein paar restliche Dinge gebracht, die irgendwie jetzt erst wieder auf Lager waren. Dann hab ich noch am Geschäftslaptop gewerkelt, Hansi hat zwischendrin Essen gekocht und dann hab ich es mir auf unserem riesen Sofa bequem gemacht. Hansi war heute Mittag bei seiner Mum und so war die Xbox 360 mal frei Hab mich dann in die Welt des Gehirntrainings in Form von "Puzzle Quest" begeben. Dazwischen hatte ich dann noch ein längeres Telefonat und danach hab ich weiter gespielt und auf Hansi gewartet.

Vorhin habe ich noch zwei Scheiben von unserem leckeren selbst gebackenen Brot gehabt und jetzt den Abend über bin ich einfach so richtig faul auf dem Sofa gelegen. Darf man ja auch mal oder?

Von daher, dass ich heute doch größten Teils nicht so wirklich fleißig war, gibts hier heute auch nicht so viel zu berichten.

Unsere Handballjungs haben heute Gott sei Dank auch gewonnen und sind in die Hauptrunde eingezogen. Es ging aber mal wieder ne gute Weile bis die Jungs ins Spiel gekommen sind. Am Anfang hat der Kollege Bitter jeden Ball reingelassen und in der Offensive ging überhaupt nichts. Gott sei Dank hat sich das in der zweiten Halbzeit dann mal ordentlich gebessert. Vor allen Dingen als der mazedonische Torschützenkönig mit ner roten Karte vom Platz geflogen ist Jetzt geht es morgen gegen Polen und dann mal schauen wie die Jungs sich da präsentieren. Sozusagen die Wiederauflage des letzten WM-Final Endspiels.

Für heute werd ich meinen Eintrag hier jetzt mal beenden. Werde mich noch schön dur die anderen Blogs lesen und dann mal noch anschauen wer jetzt heute aus dem Dschungelcamp ausziehen muss. Also ich wünsch Euch mal noch was!!

Grüße
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Peter 01/22/2009 10:17

Zum Schnee kann ich nur sagen, dass er auch seine Vorteile hat! Bei uns war es so heftig, dass sich kein Auto mehr bewegt hat und ich 3 Tage lang zu Hause bleiben durfte! Genug Zeit für meine neuen Bücher!

Michaela 01/23/2009 09:17


Das ist dann natürlich auch nicht schlecht
Bei uns regnet und stürmt es mittlerweile......


charlottesometimes 01/22/2009 09:36

Hallo Michaela du kannst mich auch ruhig Annetta nennen das ist mein Richtiger Name

Volker 01/21/2009 20:25

Ist zwar schon mein 2.Stöckchen, aber da ich momentan viel lese, habe ich natürlich auch die Bücher in der Nähe.LG Volker

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne