Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
3. Februar 2009 2 03 /02 /Februar /2009 21:07
war das Wetter wieder etwas milder heute und somit konnten wir die Wohnung durch die direkt durchs Fenster scheinende Sonne etwas aufwärmen. Die Sache mit der Heizung gestern abend war wirklich mehr als bescheiden. Ich hab mich richtig geärgert. Weil nicht mal annährend Besserung in Sicht war hab ich dann doch noch unserer Vermieterin angerufen Die konnte sich das ganze gar nicht erklären, weil sie in den letzten acht Jahren in denen sie hier gewohnt hatte noch nie wirklich Probleme gehabt hätte. Ich sagte ihr dann, dass es nicht gerade sooooo angenehm wäre in einem Raum mit ca. 15 Grad zu sitzen und dass doch bitte der Elektriker, der gestern morgen da war noch einmal dringend vorbeikommen soll. Sie hatte dann gesagt, dass sie sich drum kümmere und es ging dann Gott sei Dank auch nicht mehr soooo lange und der Elektriker kam. Es hatte sich dann rausgestellt, dass der Elektriker morgens die ganzen Stromdinges von zwei seperaten Sicherungen auf eine zusammengelegt hatte und die Leitung das irgendwie nicht so ganz verkraftete und deshalb hatte sie sich dann verabschiedet. Er hat dann noch irgendwie ne Notlösung gebastelt und war dann heute morgen noch mal da. Jetzt will er Ende der Woche nochmal vorbeischauen zur Kontrolle und dann müsste das wohl alles soweit wieder in Ordnung sein. Ich hoffe es doch.

Wie gestern schon angekündigt habe ich heute noch ein paar Apfel Schmand Muffins gebacken. Ich liebe es wenn die ganze Wohnung nach Apfel und Zimt duftet. Wirklich herrlich. Hansi hat dann gleich zum Nachtisch einen noch fast heißen Muffin gegessen. Tja und mittlerweile sind von den 12 Stück ich glaube noch so 6 oder so da. Naja besser so, als ob ich sie nach einer gewissen Zeit entsorgen müsste, weil niemand sie gegessen hat. Hansi und ich haben heute sogar noch zusammen gebacken. Haben uns zum Abendessen eine leckere Dennet gebacken. Keine Ahnung ob ihr das kennt. Es ist ein Hefeteig mit Speck drauf, Lauch, geriebenen Käse und dann noch ein Ei mit Naturjoghurt verquirlt darüber gegeben. Und das schön im Backofen ausgebacken. Sehr sehr lecker kann ich nur sagen. Ein bisschen wäre noch übrig. Falls jemand von Euch mal probieren will.

Heute war im Übrigen meine zweite Cranio Sacrale Sitzung. Also ich muss sagen, dass ich danach wirklich derbes Kopfpochen auf der linken Seite, sprich da wo die Zyste sitzt, hatte. Die Therapeutin hatte mich zu Beginn der Sitzung gefragt ob sich nach dem letzten Mal irgendwas getan hatte. Ich sagte ihr offen und ehrlich, dass ich mir nicht wirklich sicher sei, da ich manches nicht abschätzen könne was jetzt Launen aus meinem Kopf raus wären und was jetzt von der Cranio Geschichte kommen könnte. Sie meinte dann, dass das normal sei und man nach einer Sitzung nicht zu viel von sich selbst und seinem Körper erwarten dürfe. Als sie dann heute mit der Therapie angefangen hatte meinte sie nur so, als wir wieder in meinem "kritischen" Bereich ankamen, dass der Impuls schon minimal stärker zu spüren wäre und dass man wohl bei der dritten Sitzung (welche im übrigen am 17. Februar stattfindet) sicherlich mehr spüren müsste was jetzt den "Fortschritt" der ganzen Sache betreffe. Von daher kann ich also gespannt sein. Was ich heute schon mal gleich im Vergleich zum letzten Mal anders gemacht habe (auf Anraten von Volker hin) ist, dass ich schon viel mehr getrunken habe.  Gut manche würden jetzt sagen, dass es immer noch nicht genug ist, aber ich denke, dass das für meine Verhältnisse doch schon gut war. Momentan brummt mein Kopf noch ein bisschen. Von daher werde ich mal abwarten wie der morgige Tag so startet. Ab und an fühlt es sich aber echt in meinem Kopf so an wie wenn jemand versuchen würde nen Stöpsel zu ziehen, der aber noch zu dolle fest sitzt oder so. Wir dürfen gespannt sein was die nächsten zwei Wochen passiert. Nächste Woche Donnerstag hab ich ja noch meinen Termin bei einem Osteopathen. Ich bin mal gespannt was er mir noch so neues erzählt. Ich denke eine Sitzung pro Woche (ob Osteopathie oder Cranio) dürfte bis zu meiner Nachuntersuchung ausreichen. Ist ja auch auf eine gewisse Art und Weise auch eine finanzielle Frage...

Hans hat in seinem Online Blog immer so eine tolle Retro Runde. Die letzte Retro Runde beinhaltet zwei Lieder die wohl in den 80er Jahren ziemlich hip waren. Also ich kannte sie nicht. Ihr könnt hier mal reinschauen, ob ihr die Lieder kennt. Auf jeden Fall musste ich ihn dann erst mal aufklären, dass ich erst im April 1982 geboren wurde und jetzt gerade sozusagen in der Blüte meiner Jugend stehe Aber aus lauter Neugier was denn so am Tage meiner Geburt musiktechnisch gerade am meisten "in" war habe ich ein bisschen recherchiert und bin dabei auf diese Seite hier gestoßen. Klickt unten bei dem Punkt "Finde den Nr.1 Hit" einfach Datum an und gebt Euer Geburtsdatum ein.  Also an meinem Geburtstag war Falco mit dem Lied  "Der Kommisar" gerade auf Platz 1 der Charts, Was war es denn bei Euch so?



Ich bin auf Eure Antworten gespannt und wünsche Euch an dieser Stelle noch einen schönen restlichen Dienstag.

Passt auf Euch auf
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Diese Leute spielen für dich jede Musik die du dir wünschst. Du musst nur die Augen schließen und genau hinhören...

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hans 02/05/2009 15:15

das habe ich mir doch fast gedacht das du dieses sagen wirst :D

Michaela 02/05/2009 22:01


mal unter uns: ich mag das Lied gar nicht so wirklich! Das hört man jetzt an Fasnet wieder ewig oft....


Hans 02/05/2009 12:06

ohhhhhhhhhhh mein gott^^bei mir steht tatsächlich:BATA ILIC mit MICHAELA:D lg hans

Michaela 02/05/2009 13:23


Was für ein tolles Lied für einen tollen Namen


Margot 02/04/2009 23:16

Frank Sinatra - Strangers in the Night, kann ich vermelden.Liebe Grüße von Margot

Michaela 02/05/2009 13:12


Das ist ein schönes Lied. Find ich wirklich ein guter Nummer 1 Hit um an diesem Tag geboren zu werden


Laila888 02/04/2009 16:06

also mein Lied ist von Jason Gibb - Violet (kenne ich nicht, das kennt wahrscheinlich keine Sau). Von meiner Mama ist Liebeskummer lohnt sich nicht mein Darling und von meinem Dad Pretty Woman. Das kennt dann wieder jeder *g*... Ich bin einfach falsch geboren

Michaela 02/04/2009 17:10


das lied finde ich nicht einmal bei youtube. Also das scheint echt irgendwie total unbekannt zu sein. Wer kennt das Lied hier denn????


Volker 02/04/2009 13:20

Ganz fetzig. Habe es gerade auf deinem Blog gehört. LG Volker 

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne