Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
9. März 2009 1 09 /03 /März /2009 22:42
Naja laut Aussage meines Osteopathen heute wohl eher meine Kopfhaltung, aber dazu gleich mehr. Wir wollen ja mal von vorne anfangen.

Ich hab letzte Nacht wahrsinnig schlecht geschlafen. Hatte richtige Albträume. Und ich dachte, dass man das nur als Kind hätte und nicht mehr als Erwachsener, aber da wurde ich wirklich eines besseren belehrt. So einen riesen Sch... habe ich wirklich schon lange nicht mehr geträumt. Irgendwie so in der Richtung, dass mich irgendwelche Fremde verschleppen, mir Spritzen setzen, die mich komplett außer Gefecht setzen und dann schneiden sie mir alle Haare ab und all so ein Zeugs. Wenn ich das jetzt hier nochmal so aufschreibe klingt für mich ehrlich gesagt alles nach meiner Kopf OP. Oder vielleicht eher wie eine zweite Kopf OP. Gegen das Geben von Narkose und das sanfte Entschlafen kann man sich mehr oder minder auch nicht wehren und die Haare (zumindest ein Teil) war danach auch ab. Wer weiß, vielleicht ist das schon ein Wink mit dem Zaunpfahl, wer weiß?

Ich bin auf alle Fälle Schweiß gebadet aufgewacht und hatte brauchte dann auch echt ein Weilchen um wieder Einschlafen zu können. Auch heute ging mir das den ganzen Tag irgendwie im Kopf rum. Ich hoffe, dass mich das Ganze heute Nacht nicht nochmal heim sucht.... Aber das Risiko muss ich eingehen. Kann ja nur deshalb jetzt nicht wach bleiben. Würde auch glaube ich nicht funktionieren, da ich von dem heutigen Tag echt platt bin.

Heute Morgen war ich bei meinem Hausarzt. Da er die letzten zwei Wochen Urlaub hatte war heute entsprechend Hölle viel bei ihm los. Ich möcht nicht wissen was die "regulären" Wartezeiten waren. Ich habe immer das Glück, dass ich nicht so wirklich lange warten muss. Das ist der einzige Vorteil, wenn man bei dem Doc Stammkunde ist. Gut, ihr könnt mir glauben, dass ich das so langsam auch nicht mehr wirklich sein möchte, aber ich denke, da komm ich noch eine Weile nicht darum herum.

Was mich heute noch besonders tierisch aufregt ist die Tatsache, dass seit gestern Abend nun schon rund um meine Augen und auf meinen Wangenknochen wie so eine Art Fieberbläschen sind. Das juckt, tut sakrisch weh und meine Haut spannt unglaublich. Woher diese Bläschen kommen? Ich glaube dass liegt meinem neuen Abschminkmittel. Wie auf so ziemlich jedem Bild zu sehen ist bin ich in der Regel doch immer geschminkt. Und da ich immer ungeschminkt abends ins Bett gehe (ja wirklich) habe ich halt so ein tolles Abschminkmittelchen. Da aber letztens das, was ich sonst immer benutze, ausverkauft war habe ich ein anderes Mittel gekauft. Vom Prinzip her gleich, nur von einem No Name Hersteller. Tja und jetzt habe ich das zwei Abende genommen und irgendwie mag meine Haut das überhaupt nicht. Hab das jetzt heute wieder "abgesetzt" und bin heute nochmal los um ein anderes Mittel zu kaufen. Ich hoffe mal, dass meine Haut sich jetzt dann auch wieder einkriegt. Ist schon arg nervig so wie es jetzt ist.

Heute Mittag hatte ich um drei noch meinen nächsten Osteopathen Termin in Bad Waldsee. War an sich schon etwas anstrengend. Haben uns heute verstärkt mit meinem Kopf beschäftigt (nicht wie letztes Mal mit meinem kaputten Becken). Er meinte dann zu mir, dass ich irgendwie eine schräge Kopfhaltung hätte. Wenn ich meine, dass mein Kopf mittig ist und ich geradeaus schaue ist es so, dass mein Kopf in Wirklichkeit aber leicht nach rechts gedreht ist. Das sei wohl auch eine Ursache dafür, dass meine Haut und Muskulatur im linken Schulter-/Nackenbereich verspannt ist, weil sie durch die leichte Rechtshaltung immer etwas angespannt und teilweise auch überspannt wäre. In der Hinsicht muss ich noch ein bisschen vor dem Spiegel üben. Kopfweh hatte ich nach der Therapie heute auch wieder. Habe mir dann auf dem Rückweg direkt noch was zum Trinken gekauft, da ich lt. meinem Ostepathen in letzter Zeit zu wenig trinke und das auch für den Abtransport der freigelegten Schlacken nicht so gut wäre....

Zum Abschluss für heute sei noch was zum aktuellen Wetter gesagt. Ich bin mir vorgekommen wie mitten im April. Zuerst hat heute morgen die Sonne gescheint und es schien so als ob es heute mal wieder etwas mehr tauen würde. Tja und dann hat es heute Mittag auf einmal zugezogen und angefangen (mal wieder) zu schneien ohne Ende. Wirklich der Hammer wie heftig! Man konnte nix mehr sehen außer tonnenweise weiße Flocken. Als ich dann nach Waldsee gefahren bin hat es zwischendrin wieder aufgehört mit Schnee und geregnet. Dann wieder mal Sonne, dann wieder mal Regen und am Ende wieder hier in Albstadt Schnee. Und das dauert jetzt doch schon eine ordentliche Weile an. Der Wetterbericht hat auch schon angekündigt, dass das bis Morgen so weitergeht. Ich bin ja mal gespannt wo ich dann morgen wieder mein Auto ausgraben kann. Ich habe morgen vormittag ja noch meine Gyn Termin. Ich bin ja mal gespannt was der so neues zu berichten hat.

Ich werd es morgen hier schreiben. Bis dahin wünsche ich Euch eine
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Zum Glücklich sein braucht man in der Seele mehr Träume als das Leben zerstören kann.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Iris 03/11/2009 21:13

Hallo Michaela! Ich habe für dich einen Blumengruß auf meinem Blog in Form eines Stöckchens. Wenn du magst kannst du ihn dir abholen und weitergeben. Schönen Abend noch. Iris

Michaela 03/12/2009 00:37


Danke liebe Iris,

ich habe mir den Gruß gerne abgeholt und weitergereicht!

Liebe Grüße
Michaela


Gefangener-Engel 03/11/2009 19:55

Hallo Michaela!Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, dass Träume ihre Bedeutung haben - seit meiner Kindheit hatte ich, wenn auch in unregelmäßigen Abstanden, einen immer wiederkehrenden Traum - seit meinen ersten Erinnerungen aus meiner Vergangenheit (vor 2 1/2 Jahren) habe ich diesen Traum NICHT mehr ... dafür einen anderen!Sorry, für den unpassenden Übergang, aber ich hätte ein Stöckchen für Dich - wenn Du magst, schau mal bitte hier. Lieben Gruß und einen schönen Abend, Claudia

Michaela 03/12/2009 00:36


Hallo liebe Claudia,

naja ich hoffe, dass der Traum mir was anderes sagen wollte wie eine zweite OP. Aber in der Hinsicht werde ich am 31. März auf jeden Fall schlauer sein.

Danke für das Stöckchen. Das habe ich mir gerne abgeholt und auch schon wieder fleißig weiter gereicht.

Liebe Grüße
Michaela


Iris 03/11/2009 12:56

Hallo Michaela! Lass dich blos nicht von einem Traum verrückt machen. Träume sind Schäme oder so! Hoffentlich geht es dir heute gut und du hast wieder süß geträumt. Über das Wetter hier mag ich gar nichts sagen, außer dass es ist total mies ist. LG Iris

Laila888 03/10/2009 10:55

Hallo Michaela,ja, stimmt, lass dich nicht ärgern von irgendwelchen Alpträumen. Nicht zu ernst nehmen, dann passiert auch nichts, weil du es ignorierst und auch vergisst, es sei denn du denkst immer darüber nach. Gruß Laila

Michaela 03/12/2009 00:35


hab die letzten zwei Tage genug zu tun gehabt und nicht mehr so wirklich darüber nachgedacht. Es geht als vorwärts...


Annetta 03/10/2009 08:24

Morgen Michaela, dein Traum wird schon keine Deutung haben. Ich träume auch mal schlecht und dann wieder viel gutes. Mach dir nicht so einen Kopf. Du machst dich selbst verrückt. Liebe Grüße Annetta

Michaela 03/12/2009 00:34


Hab den Traum heute ad acta gelegt


Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne