Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
11. März 2009 3 11 /03 /März /2009 23:18
Ich wünsche Euch allen zuerst einmal einen wunderschönen guten Abend. Gestern hatte ich leider keine Zeit um hier zu schreiben, da ich direkt nach der Cranio ein Date zusammen mit Hansi in Ebingen hatte mit Thomas und Stephan, zwei ehem. Arbeitskollegen von mir.

Gestern morgen war ja eigentlich mein Gyn Termin angesetzt. Aber irgendwie ist wohl momentan eine Schwangerschaftswelle ausgebrochen und so viele Schwangere haben dem die Praxis eingerannt, dass er nicht mehr so wirklich Zeit für mich hatte. Schon krass was Fasnacht nicht doch alles so für Auswirkungen bei manchen haben kann . Tja so bin ich dann halt nicht untersucht wieder nach Hause gegangen. Habe jetzt am 30. März einen neuen Termin. Mal schauen ob es da dann klappt. Naja sooooo böse war ich ehrlich gesagt auhc gar nicht, dass es nicht geklappt hat. Ich mag diese Untersuchungen nicht so sonderlich. Ich denke das kann jede Frau nachfühlen.

Zu Hause habe ich dann gestern meinen bescheidenen Versicherungsantrag fertig gemacht. Von dem hatte ich hier im Blog schon mal berichtet. Am Ende vom Lied waren es jetzt dann 45 Seiten, die ich schon mal vorweg an die Versicherung gefaxt habe und dann zusätzlich per Post noch an die geschickt habe. Ich hoffe der gute Mann am anderen Ende der Faxleitung hatte genug Papier im Fax Aber in letzter Zeit trau ich der Post einfach nicht mehr so wirklich und weil doch ein paar Dinge die letzte Zeit unterwegs verloren gingen und ich hier zu Hause fürs Faxen keine Gebühren bezahle habe ich das halt schon mal losgeschickt.
Ich bin ja jetzt mal gespannt wie lange dieser Antrag jetzt unterwegs ist und wann ich wieder was von dem Versicherungsunternehmen höre. Ich persönlich rechne nicht vor August oder so damit. Wenn die Geld zahlen sollen sind die ja bekanntlich nie so wirklich die schnellsten....

Gestern Abend stand dann noch ein Cranio Sacrale Therapie Termin an. Als ich da ankam hatte ich der Therapeutin gleich gesagt, dass es mir im linken Bereich unter dem Brustbein doch schon seit zwei Tagen ordentlich weh tun würde. Sie hat das dann gleich abgetastet und mir dann die erfreuliche Mitteilung gemacht, dass meine Bauchspeicheldrüse übelst entzündet wäre und deshalb gerade mehr oder minder keine Lust mehr auf irgendwas hätte. Tolle Sache oder? Sie hat das dann auch noch eine Weile weiter behandelt und sich dann noch meinem Kopf gewidmet. Alles wohl immer noch ordentlich verspannt und was weiß ich. Naja die Stunde war mal wieder schneller vorbei als gedacht. Wenigstens tat mir danach die Bauchspeicheldrüse nicht mehr ganz so dolle weh.

Danach bin ich wieder nach Hause gefahren, habe Hansi aufgelesen und dann haben wir uns wie schon geschrieben in Ebingen mit Stephan und Thomas getroffen. War mal wieder ein sehr netter Plausch unter Freunden und alten Kollegen. Haben dort noch schön was gegessen, gequatscht, Geschichten von früher ausgegraben usw. War ein schöner runder Abschluss des Abends.

Heute morgen bin ich ewig spät aufgestanden. Nach so einer Therapie Sitzung bin ich irgendwie immer am nächsten Tag so elendig fertig. Tja und da ich jetzt zwei Therapie Tage hinter einander hatte war das dann doch irgendwie sehr anstrengend für meinen Körper.
Nach dem Aufstehen bin ich erst einmal ausgiebig unter die Dusche gestanden. Mein Ausschlag rund um die Augen usw. ist im übrigen immer noch nicht besser. Schöne Sch... Das spannt und tut weh und was weiß ich nicht alles. Ich hoffe wirklich, dass das bald aufhört und besser wird. Das nervt doch schon irgendwie gewaltig.

Hab dann noch fleißig Wäsche gewaschen und dann noch das Geschenk meiner Mum eingepackt. An dieser Stelle sei noch meiner Mum und auch Thomas recht herzlich zum Geburtstag gratuliert.


Hansi und ich sind heute am späten Nachmittag dann auch zu meiner Mum gefahren. Dort war dann schon die übliche Verwandtschaft versammelt und wir hatten einen wirklich netten Abend. Lecker gegessen, geplauscht und von Siege ein paar neue Witze gehört

Tja und nu sitze ich hier zu Hause in meinem Bett mit dem Laptop auf dem Schoß. Für morgen stehen ausnahmsweise mal keine Arzttermine an. Aber wie ich heute schon gesehen habe, habe ich einen leichten Steinschlag in der Scheibe (reicht ja nicht wenn Hansi schon einen hatte die Tage). Da werde ich wohl mal danach schauen lassen müssen. Nicht dass die Scheibe noch reißt.

Zum Wetter sei noch gesagt: Es schneit immer mal wieder. Ich kann es wirklich nicht mehr sehen. Mein Bedarf ist mehr als gedeckt.

Bevor ich meinen heutigen Eintrag hier schließe möchte ich noch das mir zugeteilte "Blumen-Gruß"-Stöckchen auffangen. Vielen Lieben Dank an Claudia, Iris und Regina.
Ich denke Claudia hat nix dagegen, wenn ich auf Ihren Artikel mit der genauen Erklärung und Angabe des Hintergrundes dieses Blumen-Gruß Stöckchens hinweise. (Wenn doch Claudia, bitte mir sagen.)

Ich möchte gerne diesen Blumengruß und somit das Stöckchen weiterreichen an Laila, Annetta, Anneliese und Volker. Wäre schön wenn ihr es annehmt und weiterreicht.


Sodala, nun werde ich noch eine kleine Blogrunde machen. Ich wünsch Euch einen wunderschönen Restabend, obwohl es schon spät ist.

Liebe Grüße
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages - Das Einzigartige und Kostbare in uns zu entfalten, so wie die Blume ihre Blüte entfaltet, unsere Träume aufblühen zu lassen, mit all ihrern köstlichen Düften und all ihren leuchtenden Farben, das ist Glück.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Volker 03/12/2009 23:13

Jetzt fühle ich mich aber bissl beschämt. LG Volker

Michaela 03/14/2009 16:29


brauchste nicht. Wahrheit darf man doch sagen oder


Volker 03/12/2009 20:30

die sehen aber auch sehr schön aus. Vielen dank. Stöckchen wird weitergereicht. LG Volker

Michaela 03/12/2009 22:10


Für dich doch nur das schönste und beste Volker


Iris 03/12/2009 19:11

Hallo Michaela! Gyn.-termine mag ich auch nicht leiden. Da hilft aber leider nichts, es muss halt sein. Hoffentlich ist in deinem Bauch alles wieder okay. Auf jeden Fall gute Besserung. LG Iris

Gefangener-Engel 03/12/2009 17:46

Hallo Michaela!Ich hätte ein kleines Geschenk für Dich - wenn Du magst, kannst Du es Dir hier "abholen".Lieben Gruß, Claudia

Michaela 03/12/2009 22:10


Vielen Lieben Dank Claudia,

so langsam kommt es mir vor wie Weihnachten. Gestern Blumen und heute das :-) Was mag dann wohl morgen kommen????


Laila888 03/12/2009 09:07

Hallo Michaela,ich verstehe dich, ich mag diese Gyn-Termine auch überhaupt gar nicht. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber bei uns muss man für gewisse Untersuchungen richtig Geld zahlen, die ich früher in meiner Heimat umsonst bekommen habe, weil sie zur Vorsorge dazu gehören. Daher mach ich die schon nicht mehr mit. Leider, aber das ist mir echt zu teuer. Ich fang dein Stöckchen auf, muss nur erstmal ein passendes Bild finden *g*...LG Laila

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne