Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Michaela Estler's Blog
  • Michaela Estler's Blog
  • : Einblick in meinen Alltag, der voll von Dingen ist, die die Welt nicht braucht, aber ausgerechnet mir passieren... :-)
  • Kontakt

Unser Hochzeitstanzvideo...

Preise


              

Archiv

RSS Feed / Abo

Wer immer up to date sein will kann
meinen Blog via RSS Feed abonnieren.

VIEL SPASS!!
19. Januar 2009 1 19 /01 /Januar /2009 18:49
Nach dem Schnee gestern war es heute morgen dann doch schon ordentlich weiß. Aber den ganzen Tag über hat es dann immer in Ruhe vor sich hingetaut und jetzt ist die Hälfte auch schon wieder weg. Ich hoffe doch, dass der Rest bis zum Ende der Woche so gut wie ganz weg ist und auch alles an sich einfach wieder etwas trockener draußen ist.

Heute habe ich noch nicht sooo viel gemacht. Habe heute morgen noch fürs Geschäft gearbeitet und dann hier in der Wohnung noch ein bisschen aufgeräumt. Mein Kopf war heute morgen noch nicht ganz so dolle, aber was will man erwarten bei dem Wetter. Der streikt halt dann doch auch ab und an.

Heute Mittag war ich mal noch eine ganze Weile in der großen weiten Welt des Internets unterwegs. Zum einen habe ich beim größten online Auktionshaus ein paar Sachen eingestellt und zum Anderen habe ich mich mal wieder ein bisschen umgeschaut was so in der großen weiten Welt passiert. Dabei bin ich bei YouTube auf ein echt krasses Lied bzw. Video gestoßen. Wirklich zu krass. Ich habe bei einem Bekannten im Blog einen Link zu diesem Video gefunden. Zuerst war ich ein bisschen von dem Titel (KZ Superstar) erschrocken, aber ich habe dann aus Neugier doch das Video aufgemacht. Dort musste ich dann feststellen, dass es sich hier bei um die Version "Deutschland sucht den Superstar" aus Kaszachstan handelt. Und es war einfach nur toll, muss ich sagen. Wirklich lustig, aber auch echt überraschend was der junge Mann da abgeliefert hat. Schaut und hört Euch das mal an, aber Vorsicht, Ohrwurmgefahr.


Von dem Lied gibt es bei youTube auch schon zig andere Varianten und Mixe. Teilweise wirklich nicht schlecht wie ich finde. Hier könnt Ihr Euch mal noch einen Mix anschauen, den ich persönlich auch gut finde. Regt irgendwie zum Rumtanzen an. Also einfach mal Laut abspielen und durch die Wohnung hüpfen.

Die deutsche Handball Mannschaft hat heute gewonnen. Auch mit einem recht guten Vorsprung, aber eine Glanzleistung an sich war das alles ehrlich gesagt immer noch nicht.  Ich meine es ging wieder eine Weile bis sie ordentlich ins Spiel gekommen sind, dann waren sie manchmal sehr sehr hektisch, unüberlegt, zu eigensinnig usw. Es war ein Pflichtsieg, der auch von allen erwartet wurde. Immerhin konnte der auch erreicht werden. Jetzt ist morgen erst einmal Ruhetag und dann am Mittwoch geht es wieder ran gegen Mazedonien. Mal schauen ob die Jungs dann einigermaßen frisch und spritzig sind und wirklich tollen Handball spielen.

Hansi hat heute ein neues Brot gebacken. Fragt nicht wie das hier alles ausgesehen hat. Da muss ich noch ein bisschen sauber machen Aber duften tut es hier im Haus wirklich schon wieder sehr lecker. Wir haben dieses Mal ein Bauernbrot gebacken. So sieht es dann jetzt aus:


Gut, ein Brot ist jetzt nicht gerade ein Fotomodell, aber ich denke wenn es ein Eigenwerk ist darf man damit schon mal ein bisschen angeben oder?

Unsere Satellitenanlage hat heute morgen auch wieder den Dienst angetreten. Von daher werde ich mir heute noch den Genuss vom Dschungelcamp geben. Gerade gestern ist der Peter Bond rausgeflogen. Und ich konnte es nicht sehen. Och menno!! Der war die ganze Camp Zeit so eingebildet und arrogant, das war echt der Knaller. Ich meine in dem Alter und als schon fast hochgradiger D-Promi noch meinen, dass man der Ober Hecht wäre, den alle Leute so unendlich toll finden und was weiß ich, wie krank ist das denn?

Habe heute auch schon in Ravensburg in der neurochirugischen Ambulanz des Krankenhauses angerufen. Musste dort einen Termin für meine zweite Nachuntersuchung ausmachen. Am 31.März werden nun neue Kernspinbilder gemacht (wieder die höllen laute Maschine, von der ich Euch bei meinem Eintrag am 09. Dezember schon mal geschrieben habe). Danach werde ich wieder auf Dr. Fijen treffen und dann werden wir uns das Ganze mal anschauen, ob sich überhaupt was getan hat. Ich hoffe es ja immer noch inständig und setze auch noch viel Hoffnung auf meinen Osteopathie Termin Anfang Februar.
Doch vor der Nachuntersuchung muss ich jetzt erst einmal hier in Albstadt noch mal zu einem Neurologen / Psychater, der mit mir dann auch noch ein paar Untersuchungen macht. Leider habe ich da heute niemanden erreicht. Muss es gleich morgen früh nochmal versuchen. Das dauert immer ein Weilchen bis man da ne "Audienz" bekommt.

Morgen früh werde ich mal noch mein restliche Wäsche machen und dann auch noch ein bisschen .  Werde mich jetzt noch durch ein paar andere Blogs lesen und hier für heute mal Schluss machen.

Schönen Abend noch!
- Michaela

P.S.: Fazit des Tages -
Wer nicht gut für sich sorgt, kann sich auch nicht um andere kümmern. Nimm dir einfach die Zeit, die du brauchst, so tust du alles etwas Gutes.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Laila888 01/20/2009 09:30

Oh man, ich kenne die Maschine. Musste da schon tausendmal rein, wegen meines Knies und jedes Mal denke ich, ach, dann kannst du ja ein bisschen schlafen, wenn du eh nur dumm rum liegen kannst, aber Fehlanzeige. Das ist so höllisch laut. Das ist für dich bestimmt noch schlimmer, da du ja mit dem ganzen Kopf noch drin liegen musst. Da bekomm ich auch jedes Mal Kopfweh. Hölle, sag ich nur.Dein Brot sieht Klasse aus. Sehr lecker. Würde mir gerne ne Scheibe abschneiden *g*.... Ich liebe warmes frisches Brot mit ganz dick Butter... *lecker*Immerhin haben unsere Bubis im Handball gewonnen. Und der Torwart war spitze. Immerhin einer der alles ausgebadet hat, was die anderen falsch gemacht haben. Ich hoffe, sie packen es dennoch, dann kann man sich noch mehr ansehen.

Impressum

Skypestatus

My status
:0038: :0038: :0038: :0038:

Counter

    earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

Idee für das kleine Glück

"Ja es gibt sie noch: die Sonne!"

Vielleicht lacht sie heute vom Himmel - dann nehme ich sie ganz bewusst wahr und halte mein Gesicht mit geschlossenen Augen in ihr Licht. Ist sie nicht da, so weiß ich doch, dass sie hinter den Wolken auf mich wartet, und ich stelle mir einfach vor, wie sie durch die Wolkendecke ihre Wärme zu mir schickt.


Diese Blogs Les Ich Gerne